Konditionierung: Erweiterung des Angebots auf Einweg-PCM-Kühlmittel

Image
CoolGuard Advance

Dienstleistungen zur Kühlmittelaufbereitung entlasten Sie bei unvorhersehbaren Umständen

Die weltweite pharmazeutischen Industrie befindet sich weiterhin auf Wachstumstumskurs. Der Wert des pharmazeutischen Marktes im Jahr 2021 liegt bei 486,62 Mrd. US-Dollar und wird im Jahr 2028 voraussichtlich 957,59 Mrd. US-Dollar erreichen. In den letzten Jahren hat die Anzahl der Arzneimittelzulassungen wieder zugenommen und in den Vereinigten Staaten die Marke von 50 Zulassungen pro Jahr übertroffen. Diese Trends werden sich in den nächsten zehn Jahren vorausichtlich fortsetzen, während neue Technologien aufkommen, sich die rechtlichen Rahmenbedingungen weiterentwickeln und Fusionen- und Übernahmeaktivitäten zu einer weiteren Konsolidierung führen.

Effizienzsteigerungen erlauben es pharmazeutischen Unternehmen, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren

Die verstärkte Fokussierung auf die Arzneimittelforschung, führt jedoch dazu, dass mehr und mehr Aufgaben mittels Outsourcing ausgelagert werden. Outsourcing minimiert die Kosten für Investitionen, senkt die Gesamtkosten für die Arzneimittelentwicklung, erhöht die Effizienz in der Herstellung und trägt dazu bei, regulatorische Anforderungen einzuhalten. Die Situation drängt die pharmazeutischen Unternehmen auch dazu, nach weiteren Möglichkeiten der Effizienzsteigerung zu suchen – sei es durch Outsourcing oder durch die Optimierung interner Abläufe.

Peli BioThermal erweitert sein Produkt- und Dienstleistungsangebot kontinuierlich, was pharmazeutische Unternehmen in die Lage versetzt, ihr Kerngeschäft – die Entwicklung pharmazeutischer Produkte – zu betreiben. Zuletzt haben wir neue Dienstleistungsangebote zur Unterstützung von Kunden bekannt gegeben, die Einwegprodukte verwenden. Peli BioThermal bietet seit langem die Option an, TIC™-Kühlmittel weltweit für wiederverwendbare Produkte zu konditionieren, und bietet diesen Service nun auch für Einwegprodukte wie CoolPall™ Flex und Vertos Einweg-Massengut-Transportbehälter sowie CoolGuard™ Advance Einweg-Paketversandbehälter an.

Eine flexible Lösung zur Anpassung an jeden Kühlkettenbetrieb

Unternehmen können sich für eine Lösung außerhalb oder innerhalb Ihres Unternehmens entscheiden, also für eine Offsite-Konditionierung in den weltweit verteilten Servicezentren von Peli BioThermal oder eine Onsite-Konditionierung an ihrem eigenen Standort. Für die Konditionierung vor Ort stellt unser Team Tiefkühl- oder Kühlmöglichkeiten und den von jedem Kunden benötigten Bestand an TIC™ oder BRIC-Kühlmitteln zur Verfügung. Die extern (offsite) durchgeführte TIC™ und BRIC Kühlmittelkonditionierung unterstützt Kunden, die nicht über die Anlagen, die Ausrüstung oder das Personal verfügen, um ihre temperaturgeregelten Verpackungen am eigenen Standort zu konditionieren.

Unabhängig davon, ob Sie sich als Unternehmen für eine interne Onsite- oder eine externe Offsite-Konditionierung entscheiden, keine Option davon sollte Ihnen den Schlaf rauben. Mit mehr als 80 Standorten, die strategisch an pharmazeutischen Knotenpunkten und stark frequentierten Transportstrecken gelegen sind, können wir Ihnen unsere Unterstützung immer aus nächster Nähe anbieten. Temperatur-kontrollierte Verpackungslösungen sind stets verfügbar, auch wenn unerwartete Umstände eintreten.