Direkt zum / Vom Patienten

Kühlketten müssen nicht immer komplex sein

Ob bei der Durchführung einer dezentralen klinischen Studie oder der Entnahme von Proben bei einem Patienten zu Hause – die Vorstellung, die Verantwortung für die Kühlkette in die Hände von Personen zu legen, die nicht in der Temperaturregulation ausgebildet sind, ist beunruhigend. Peli BioThermal per Knopfdruck aktivierte temperaturgeregelte Verpackungslösungen erfordern keine Konditionierung und machen die Kühlkette auch für Patienten und nicht entsprechend ausgebildetes medizinisches Personal zugänglich.

Eine einzige verspätete Lieferung oder Temperaturschwankung kann eine Studie kompromittieren oder einen Patienten in Gefahr bringen.

Peli BioThermal Einweg- und wiederverwendbare Kühlversandbehälter lassen sich auch an abgelegenen Standorten einfach verwenden. Innovative NanoCool™ Versandbehältnisse erfordern weder eine Beschaffung von Gel-Kühlmitteln noch eine Konditionierung und wiegen deutlich weniger als Versandbehältnisse, die Phasenwechselmaterial (PCM) enthalten. Ein einfacher Druck auf den Knopf genügt, um den Kühlprozess für gekühlte Proben zu aktivieren und eine Probe von Raumtemperatur langsam auf 2–8 Grad Celsius zu bringen.

Image
Peli_Bio_Thermal_Nanocool_Beladen

Direkt zum/vom Patienten - Produkte